0

Die Welt der Süßwasserquellen

Deutschlands faszinierende Naturdenkmale

29,90 €
(inkl. MwSt.)

Sofort Lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783613509283
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S., 250 Illustr.
Format (T/L/B): 2.1 x 31.2 x 24.7 cm
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Ein einmaliges Projekt, dokumentiert in einem eindrucksvollen Buch: Neun Jahre war das Autoren-Team unterwegs, um die schönsten Süßwasserquellen Deutschlands zu fotografieren, zu kartieren und zu erforschen. Einzigartige Bilder - über und unter Wasser aufgenommen - zeigen die Besonderheiten, welche die Natur im Zusammenspiel mit Wasser, und mitunter ganz unscheinbar am Wegesrand, hervorbringen kann. Ein ebenso systematischer wie wunderschöner Überblick über rund 350 Süßwasserquellen in Deutschland, inklusive Lagebeschreibungen und geologischen Hintergrundinformationen - eine faszinierende Entdeckungsreise quer durch ganz Deutschland.

Autorenportrait

Heiko Pludra, Jahrgang 1969, ist Dipl.-Ing. Architekt und Denkmalpfleger. Schon in den 1980er-Jahren beschäftigte er sich mit Zeichnen, Fotografie und Baudenkmalen. Zum Tauchen kam er über die Empfehlung eines Freundes. Es folgte nach allgemeiner Skepsis über die neue Freizeitgestaltung eine bis heute anhaltende Begeisterung für den Tauchsport, so dass die Verbindung seiner bisherigen Interessen und Hobbys mit dem Tauchen eine beinahe logische Folge ist. Pludra publizierte erstmals 1998 in »Burgen- und Schlösser in Thüringen - Jahresschrift der Landesgruppe Thüringen der Deutschen Burgenvereinigung e.V.« und seit 2012 in diversen Print-Tauchmagazinen. Er ist Mitglied des ICOMOS - Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz e.V. und der Deutschen Burgenvereinigung e.V.