Von Wegen (kartoniertes Buch)

Ein Begleiter fürs Pilgern, Wandern, Leben
ISBN/EAN: 9783960382768
Sprache: Deutsch
Umfang: 120 S., 6 Illustr.
Format (T/L/B): 1 x 19.3 x 12.5 cm
Einband: kartoniertes Buch
15,00 €
(inkl. MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Unterwegs auf Pilgerpfaden und Alltagswegen - begleitet von Gott Gehen kann so viel mehr sein als der Weg von A nach B. Es kann zum Entschleunigen, Nachdenken und zu innerer Einkehr auf dem Weg durch das Leben anregen. Für Christen bedeuten Lebenswege immer auch Glaubenswege. Auf diesen Pfaden ist Gott ihr Pilgerpartner und nicht Karten und Wander-Apps, sondern Gottes Wort bietet die nötige Orientierung. Tobias Petzoldt hat aus meditativen Texten voller Sprachkraft, Bibelversen und stimmungsvollen Fotografien ein poetisches Buch erschaffen, das den Leser auf allen Wegen begleitet. Mit Raum für eigene Notizen ist es das ideale Geschenk vor Antritt einer Pilgerreise oder für alle, die mit Gottes Hilfe den Rückenwind genießen und dem Gegenwind trotzen wollen! Gedanken zum Pilgern: Auf Gottes Spuren wandeln Innehalten: Im Gehen Pause machen und zu sich finden Unterwegs sein: christliche Gedichte über den Weg durch das Leben Nie allein: Begleitet von Gott den Lebensweg beschreiten Mit Eintragseiten zum Festhalten eigener Gedanken Eine schöne Geschenkidee für Pilgerreisen und neue Lebensabschnitte Wohin sind wir unterwegs? Inspirierende Bibelzitate und Texte Beim Pilgern oder Wandern, beim Laufen oder Spazierengehen wird der Kopf frei. Auf einmal spüren wir wieder die Nähe zu Gottes Schöpfung. Dann finden wir Inspiration und Lösungen, die wir im hektischen Alltag nicht wahrnehmen konnten. Die Texte und Gedichte von Tobias Petzold helfen, sich die spirituelle Dimension des Gehens zu erschließen, Gottes Gegenwart zu spüren und sich ganz an ihm zu orientieren!
Tobias Petzoldt, geb. in Karl-Marx-Stadt, lebt in Dresden und ist in der Glaubensbildungsarbeit tätig. Daneben textet und singt er beim Musik-Kabarett-Poesieprojekt "zwischenFall".
Im Gehen geht's Im Gehen setzt sich vieles. Im Laufen legt sich manches. In der Bewegung  komme ich zur Ruhe und an, bei mir, bei dir.